225 views
 owned this note
# Online-Treffen der OER-Metadatengruppe, 11. August 2020 * Zeit: 11.08.2020, 11-12 Uhr * Ort: https://global.gotomeeting.com/join/226505541 * Notizen vom vorherigen Treffen: https://pad.gwdg.de/s/B1CI_Ks2I # Anwesende Adrian Pohl (hbz), Jens Lechtenbörger (Uni Münster), Steffen Rörtgen(Jointly, GWDG), Frank Thomschke (Jointly), Brigitte Petermann (LMZ BW), Boris Hartmann (PL RLP) # Agenda ## Stand OERSI / LRMI-Profil - Nutzt jetzt auch [Hochschulcampus Ressourcentypen (HCRT)](https://w3id.org/kim/hcrt/scheme) - Vorstellung des LRMI-Profils im Rahmen einer Session bei der diesjährigen Dublin-Core-Konferenz am 25 . September, 15:00 UTC: https://www.dublincore.org/conferences/2020/abstracts/#25 - Frank: Wie ist das Verhältnis zum Dublin Core Application Profile (DCAP)? - DCAP ist ein generischerer ANsatz zur CSV-basierten Definition eines RDF Application Profiles - SWIB19 talk zu DCAP: Slides: https://swib.org/swib19/slides/04_coyle_design-for-simple-application.pdf, Video: https://youtu.be/5LRrlzvVNes - DCAP-Diskussionen hauptsächlich auf GitHub: https://github.com/dcmi/dcap ## HCRT - Englische Labels ergänzt, um Intenrationalisierung von UIs zu ermöglichen: https://github.com/dini-ag-kim/hcrt/commit/056db828fb1a0c1c86706ab1ab16fa3bf03733ad - Diskussionen im Kontext der OER-Hochschulrepo-AG der Länder zur Verbesserung des kontrollierten Vokabulars - kleinere Änderungen bei den Labels geplant: "Kurs" statt "Lernkurs", "Bild"/"Grafik" statt "Abbildung", "Portal" statt "Webportal", "Präsentation" statt "Präsentationsfolien" - neuer Typ: Lehrbuch - Mapping zu anderen xLRT Vocabs (z.B. [OEH-LRT](https://vocabs.openeduhub.de/w3id.org/openeduhub/vocabs/learningResourceType/)) sinnvoll? - Im Austausch mit Lehrenden entstandene Widgets zur Einordnung von "Wir lernen Online"-Materialien durch Leher\*innen: https://vocabs.openeduhub.de/w3id.org/openeduhub/vocabs/widgets/index.html - Frage: Sollten wir nicht ein Mapping der verschiedenen kontrollierten Ressourcentypen-Vokabulare umsetzen? Im Wiki? Mit [Cocoda](https://coli-conc.gbv.de/cocoda/)? ## Best Practices für OER-Produktions- und Publikationsprozesse - Idee vom letzten Mal: Sammlung laufender Aktivitäten/entstandener Materialien und Empfehlungen? ### Vorschlag: Diskussion von Lizenzangaben Best Practices der Vergabe strukturierter Daten zu Lizenzen, Attribution, basedOn etc. - https://lechten.gitlab.io/talks-2019b/2019-09-19-DELFI.html#slide-license-metadata - Klassisch CC: https://gitlab.com/oer/figures/-/blob/master/DS/IP_stack_connections.meta - W3C: https://gitlab.com/oer/figures/-/blob/master/DS/303_URI_redirect_content.meta - Beide Fälle deuten Fragen hinsichtlich der Entstehung an. [PROV Ontology](https://www.w3.org/TR/2013/NOTE-prov-overview-20130430/) nutzen? (wasGeneratedBy, wasAttributedTo, wasDerivedFrom) - Adrian: Sinnvoll wäre, die verschiedenen ANsätze zu vergleichen und ein bis zwei Best Practices zu definieren. - Evtl. auch interessant in diesem Kontext: [Structured data on Wikimedia Commons](https://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Structured_data) - KIM-Gruppe zu "Rechteinformation in Metadaten": https://wiki.dnb.de/display/DINIAGKIM/Lizenzen+Gruppe ## RDF Modell für Curricula im Schulbereich - Problem: - Wie können Curricula maschinenlesbar abgebildet werden? - Wie kann Material, das mit einem bestimmten Curriculum verknüpft ist, auch bei Suchen in anderen Curricula gefunden werden? - Crawling des bayerischen Lehrplans - Erstellung eines JSON Schemas (https://sroertgen.github.io/oeh-framework-bayern/) - Modellierung des Lehrplans nach dem Schema - Aufbau Triple Store: https://github.com/sroertgen/oeh-triple-store - GOAL: - zweiten Lehrplan abbilden - Relationen im Hintergrund ziehen - Vorteile von RDF in der Community aufzeigen # To Do - Adrian: Cocoda testen für Ressourcentypen-Mapping - Jens/Adrian: Repo für Lizenzen-Beispiele -> https://github.com/dini-ag-kim/licenseinformation-examples